Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

THEMA: Reisebericht: Costa SERENA 17.07.-24.07.2011, westliches Mittelmeer

Reisebericht: Costa SERENA 17.07.-24.07.2011, westliches Mittelmeer 28 Jul 2011 08:04 #25303

Wir sind wieder zurück! Die Kreuzfahrt war wieder super :freu: , aber dieses mal ganz anders als letztes Jahr zum Nordkap.



Die Anfahrt mit dem Auto nach Savona dauerte gerade mal 5 Stunden und da es Sonntag war, waren auch keine LKW´s auf der Straße.

Den Costa Terminal war leicht zu finden, da die Costa SERENA so groß ist, dass man sich ab der Autobahn nur am Schiff orientieren kann.


IMG_0287.JPG



Leider hat es an diesem Tag noch etwas genieselt, danach ist die Sonne herausgekommen und als das Schiff dann ablegte, war es wunderbares Wetter.:wetter:

Die Seenotübung wurde gleich erledigt und danach konnten wir das Schiff erkunden. Es ist noch ein wenig größer als die MAGICA im letzten Jahr und

unterm Strich - für meine Verhältnisse schon ein wenig zu groß. Auch das Ein- und Ausschiffen war LEIDER an fast allen Häfen möglich, daher empfand ich

es als etwas Unruhiges. Immer waren irgendwelche Gäste am kommen oder gehen, schleppten Handgepäck mit oder waren nervös und ungeduldig.



Da wir aber nicht sehr viel Zeit auf dem Schiff verbrachten, war das Ganze absolut erträglich.



Den ersten Halt machten wir ja in Neapel und bestiegen den Vesuv bei 35 Grad mitten am Tag :wueste: , was nicht für alle Teilnehmer angenehm war. Zum Glück

waren ich und die Kinder wenigstens ein bisschen im Training und waren recht gut zu Fuß. Oben angekommen, es waren ja nur 160 Höhenmeter zu bewältigen,

entschädigte aber der Anblick des Kraters und der Ausblick auf die Bucht von Neapel. Leider war es etwas trüb und die Fernsicht eingeschränkt, aber trotzdem

war es schön.


IMG_0329.JPG


CIMG0060.JPG





Der nächste Stop war auf Sizilien, Catania, von wo aus wir einen Landausflug in das kleine Städtchen TAORMINA machten. Es war eine wunderschöne

Anreise mit dem Bus durch zahlreiche Orangenbaum- undZitronenbaumplantagen, alles war sehr grün und der Äthna (die Äthna - la Signora Etna!!!) rauchte

im Hintergrund, da es in der vorangegangenen Nacht eine Ausbruch gegeben hat. Am Tag konnte man allerdings nur den Rauch über der Lava sehen.

Das Städtchen war wunderschön hergerichtet, ausgesprochen sauber und viele Blumen und blühende Bäume. Ein griechisches Colosseum war der

Höhepunkt der Führung und danach hatten wir noch eine Stunde Zeit, auf eigene Faust herumzulaufen.:shakin:


IMG_0374.JPG



IMG_0402.JPG



CIMG0114.JPG




Der Tag danach war ein Seetag welchen wir auch dringend gebrauchen konnten, da wir jetzt schon müde waren und lagen den ganzen Tag in der Sonne

und genossen das schöne Wetter und das gute Essen. (Leider waren die Italiener in der Überzahl und daher ziemlich laut).

CIMG0147.JPG



Der 3. Halt war Palma de Mallorca, wieder 35 Grad. Diesmal kannte ich mich aber aus und wir gingen auf eigene Faust los und fuhren mit dem

Bus zum Ballermann. Der Strand von Palma ist in ca. 1 Stunde zu erreichen und man kann super gut einkaufen und nebenher auch kurz ins Meer springen.

Wir waren beim Oberbayern und beim Bierkönig :bier: (muß man ja gesehen haben) und haben uns absolut wohl gefühlt.


CIMG0199.JPG



CIMG0228.JPG



Barcelona war dann der zweitletzte Stop auf unserer Kreuzfahrt und leider hatte ich mich im Vorfeld zuwenig um diese Stadt gekümmert, da wir einen

Landausflug mit Stadtrundfahrt und Kloster Monserat gebucht hatten. Aufgrund zu geringer Teilnehmer wurde dieser Ausflug dann aber abgesagt. Also zogen wir

alleine los.

Allerdings ist diese Stadt ja so riesig und so wunderschön, dass man sich echt nur wenige Ziele ins Auge fassen sollte, da man an einem Tag ja nicht

allzuviel anschauen kann. Wir stiegen in einen Hopp-on Hopp-off Tourbus (kostet pro Person 23€) und kann den ganzen Tag auf drei verschiedenen Linien

genutzt werden.

Wir entschieden uns allerdings nur für eine Linie, welche an der SAGRADA FAMILIA und am PARK GÜELL (beides von Gaudi) stehen blieb. Ich glaube, diese

Stadt muß man öfter besuchen um sie kennenzulernen. Wir spazierten anschließend noch auf den Ramblas Richtung Hafen und waren danach froh, wieder

auf unserem Schiff zu sein, den Salzwasserpool auszunutzen und ein wenig im Whirlpool zu sitzen und die Beine zu entspannen. :behappy:


IMG_0796.JPG



CIMG0365.JPG



Der letzte Stop in Marseille hat uns am wenigsten zugesagt und wir sind auch nur kurz in die Stadt gefahren um noch auf französischem Boden zu stehen.

Nach einer kurzen Stadtbesichtigung und einem Espresso am Yachthafen sind wir wieder aufs Schiff zurück um den letzten halben Tag noch in der Sonne

zu genießen. :urlaub:



Die SERENA ist ein wirklich großes Schiff mit über 3.700 Passagieren und 1.100 Besatzung und trotzdem funktioniert (fast) alles reibungslos. Der Cabin-

Steward war sehr sauber und die Kabine war immer in Ordnung, außerdem erhielten wir eine Aussenkabine, obwohl wir nur eine Innenkabine gebucht hatten.

Super. Das Essen am Buffet war gut bis sehr gut und das Personal hat sich redlich bemüht, hinter den Italienern herzuräumen.

Das Abendessen war jedesmal ausgezeichnet und die Abendveranstaltungen haben wir 6 von 7mal angesehen und wurden gut unterhalten. Alles in allem eine

wunderschöne Kreuzfahrt. :ship:
  • UG17
  • UG17s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 220
  • Dank erhalten: 62
2010 :costa: Costa Magica/Nordkap, 2011 :costa: Costa Serena/westl. Mittelmeer, 2012 :msc: Lirica/Großbritannien/Irland/Amsterdam, :costa: neoRomantica/Norwegen/Spitzbergen, 2017 :aida: blu/Venedig/Adria
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: shipedia, evaschaf, Maxilinde, Dirk, rainerh1

Aw: Costa SERENA 17.07.-24.07.2011, westliches Mittelmeer 28 Jul 2011 14:16 #25308

Danke für deinen schönen Reisebericht er ist :sensation:
  • manzela
  • manzelas Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 7
LG Manuela


:costa: 2x Tropicale, 3x Classica, 2x Concordia, 2x Atlantica,1x Fortuna, 1x Mediterranea, 2x Victoria, 1x Serena,1x Magica,1x Pacifica, 1x Diadema :msc: Opera, Orchestra, Fantasia, :rccl: Splendour ots, Brilliance ots, Color Fantasy, :ncl: Gem, :aida: blu (alt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Costa SERENA 17.07.-24.07.2011, westliches Mittelmeer 28 Jul 2011 16:12 #25312

:danke: Für den schönen Reisebericht und die super Fotos.
  • icke120464
  • icke120464s Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1114
  • Dank erhalten: 54
Liebe Grüße,
:rccl: icke :rccl:

Vorsicht, Kreuzfahrten machen süchtig!

1991 :tt-line: Nils Holgerson (Travemünde-Trelleborg-Travemünde); 2007 :transocean: MS Arielle (Norwegen mit Spitzbergen); 2009 :msc: Fantasia (westl. Mittelmeer u. Kanaren); 2010 :msc: Splendida (östl. Mittelmeer); 2011 :costa: Costa Fortuna (östl. Mittelmeer); 2012 :rccl: Splendour ots (östl. Mittelmeer); 2014 Costa Deliziosa (westl. Mittelmeer u. Kanaren)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

 

 

Aw: Costa SERENA 17.07.-24.07.2011, westliches Mittelmeer 29 Jul 2011 18:59 #25328

Hi Ulrike,

toller Reisebericht mit tollen :coolpics: ... Super, dass es euch so gut gefallen hat und das Upgrade, perfekt gelaufen! :good:
  • Roman
  • Romans Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1681
  • Dank erhalten: 225
Greet´s Roman



:festival: 1x European Stars/Festival Cruises - westl. Mittelmeer ab/an Genua | :rccl: 2x Navigator of the Seas/RCCL - östl. & westl. Karibik ab/an Miami | :msc: 1x MSC Orchestra - östl. Mittelmeer ab/an Venedig | :celebrity: 1x Celebrity Galaxy - östl. Mittelmeer ab/an Rom | :msc: 1x MSC Armonia - östl. Mittelmeer ab/an Venedig | :ncl: 1x NCL Sky - Bahamas | :celebrity: 1x Celebrity Equinox - östl./südl. Karibik | :rccl: 1x Adventure of the Seas - westl. Mittelmeer ab/an Malaga | :rccl: 1x Explorer of the Seas - Bermuda Kurztrip ab/an New York | :carnival: 1x Carnival Magic - westl. Mittelmeer ab/an Barcelona | :princess: 1x Crown Princess - östl. Mittelmeer ab Venedig bis Rom | :celebrity: 1x Celebrity Millennium - Südostasien ab/an Singapore | :azamara: 1x Azamara Journey - ab Rom bis Piraeus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Costa SERENA 17.07.-24.07.2011, westliches Mittelmeer 29 Jul 2011 21:33 #25330

Hallo Ulrike,

den Reisebericht hast Du sehr schön und anschaulich geschrieben. Vielen Dank! Die tollen Fotos vermitteln einen sehr guten Eindruck von den Städten und machen neugierig auf mehr.

LG Conni
  • boomer
  • boomers Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 493
  • Dank erhalten: 126
LG Conni







:rccl: Adventure of the Seas 09/2010 (westliches Mittelmeer) * :rccl: Majesty of the Seas 09/2011 (westliche Karibik) * :rccl: Allure of the Seas 10/2011 (östliche Karibik) * :rccl: Splendour of the Seas 05/2012 (östliches Mittelmeer) * :rccl: Liberty of the Seas 05/2013 (westliches Mittelmeer) * :rccl: Majesty of the Seas 10/2013 (westliche Karibik) * :rccl: Explorer of the Seas 10/2013 (Bermudas)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Costa SERENA 17.07.-24.07.2011, westliches Mittelmeer 09 Jan 2012 19:49 #27816

Schöner Reisebericht und tolle Fotos! Da bekommt man Lust auf Urlaub!
LG Bibi
:danke:
  • Bibi77
  • Bibi77s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 164
  • Dank erhalten: 43
1x :costa:
2x :rccl:
1x :ncl:
1x. :tui:

.....bald Costa Geburtstagskreuzfahrt 2017
2018 :aida:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Costa SERENA 17.07.-24.07.2011, westliches Mittelmeer 10 Jan 2012 08:41 #27819

:bravo: für den schönen Bericht :shakin: . Ich persönlich finde es auch nicht schön wenn es mehrere Ein bzw Ausschiffungshäfen gibt aber anders herum hat man selber auch mehr Möglichkeiten günstig in einer anderen Stadt an Bord zu gehen :good:
VLG
  • NCLCruiser
  • NCLCruisers Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 222
  • Dank erhalten: 54

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.382 Sekunden