Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Wird sich Carnival Cruise Line vom Tochterunternehmen Costa Crociere trennen?

Wird sich Carnival Cruise Line vom Tochterunternehmen Costa Crociere trennen? 03 Mär 2012 18:30 #29112

Noch einmal muß ich auch meinen "Senf" dazugeben. Habe heute im Reisebüro gehört, daß Carnival mit Costa "Probleme" hat und sich irgendwie - genaueres ist noch nicht bekannt - von Costa"verabschieden" will. Wohl gemerkt von meinem Reisebüro. Ich hätte auch den Urlaub auf den Seychellen angenommen, wer weiß, ob ich sonst noch irgend eine Entschädigung bekommen würde. Aber! auf jedem andren Schiff kann das auch passieren. Gruß Ginatessy
  • Ginatessy
  • Ginatessys Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 351
  • Dank erhalten: 62
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wird sich Carnival Cruise Line vom Tochterunternehmen Costa Crociere trennen? 03 Mär 2012 22:48 #29121

Carnival informiert Deutsche Reisebüros/ein Reisebüro das sie überlegen sich von Costa zu trennen?Erstaunlich :sensation:
  • Maxilinde
  • Maxilindes Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 260
  • Dank erhalten: 60





Costa Fortuna östliches Mittelmeer 06/2010 Costa Pacifica Kiel-Savona 09/2011
Costa Mediterranea östliches Mittelmeer -Israel 04/2012 Costa Fortuna Kopenhagen- Savona 09/2012
Costa Deliziosa östliches Mittelmeer 12/2012
Costa Favolosa westliches Mittelmeer 03/2013
Costa Deliziosa Israel 08/2013
Costa Fortuna WMM, Casablanca 10/2013
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wird sich Carnival Cruise Line vom Tochterunternehmen Costa Crociere trennen? 04 Mär 2012 10:33 #29126

Hallo Maxilinde, ich habe mich auch gewundert. Aber meine Damen haben gute Verbindungen in die USA und dort ist ein sehr guter Bekannter bei Carnival. Gruß Ginatessy
  • Ginatessy
  • Ginatessys Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 351
  • Dank erhalten: 62
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wird sich Carnival Cruise Line vom Tochterunternehmen Costa Crociere trennen? 04 Mär 2012 11:20 #29127

Moin Maxilinde,

Carnival ist die Mutter von COSTA - wie auch von AIDA.

Die koennen sich nicht einfach 'trennen'. Natuerlich hat / haben die Vorfaelle auf den COSTA Schiffen Spuren hinterlassen und das wird solange nicht beendet sein, bis in Italien ein Spruch gefaellt ist. Daumen hoch oder runter.

Nicht umsonst ist der Kurs der CARNIVAL-Aktie an der NYSE um mehr als 15 Prozent gesunken.
Welcher Investor will denn schon Verluste 'einfahren'.

Schoenes Wochenende.


Gruss NEMO
  • Capt. Nemo
  • Capt. Nemos Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Young Member
  • Beiträge: 35
  • Dank erhalten: 15
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wird sich Carnival Cruise Line vom Tochterunternehmen Costa Crociere trennen? 04 Mär 2012 11:24 #29128

Tatsache ist das Carnival nicht mehr sehr glücklich mit dem Namen Costa und Verbindung zu Unglücken ist. Würde mich nicht wundern wenn Costa "abgestoßen" wird............
Ich weiß nicht ob ich den Urlaub angenommen hätte denn wenn ich Strand Urlaub hätte machen wollen dann wäre ich nicht auf ein Schiff gegangen ;) . Wobei das Angebot von :costa: schon okay ist!
VLG
  • NCLCruiser
  • NCLCruisers Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 222
  • Dank erhalten: 54

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wird sich Carnival Cruise Line vom Tochterunternehmen Costa Crociere trennen? 04 Mär 2012 12:35 #29131

@ NEMO: ich bin mir der Verflechtungen bewusst und kenne auch den Stand meines Aktienpaketes....das für mich aber tatsächlich immernoch in der Gewinnzone liegt;-)

dennoch wage ich es zu bezweifeln das Carnival ein Deutsches Reisebüro darüber informiert welche Pläne sie mit Costa haben und Gerüchte interessieren nunmal eher die Bild Zeitung wie heute wieder schön nachzulesen ist.

Übrigens sind meine kleinen Neffen in den USA der Meinung das Pluto der nächste Präsident der USA wird,mein Cousin arbeitet für die Regierung... :news:
  • Maxilinde
  • Maxilindes Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 260
  • Dank erhalten: 60





Costa Fortuna östliches Mittelmeer 06/2010 Costa Pacifica Kiel-Savona 09/2011
Costa Mediterranea östliches Mittelmeer -Israel 04/2012 Costa Fortuna Kopenhagen- Savona 09/2012
Costa Deliziosa östliches Mittelmeer 12/2012
Costa Favolosa westliches Mittelmeer 03/2013
Costa Deliziosa Israel 08/2013
Costa Fortuna WMM, Casablanca 10/2013
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wird sich Carnival Cruise Line vom Tochterunternehmen Costa Crociere trennen? 04 Mär 2012 17:23 #29138

Hallo Maxilinde, du verstehst da etwas falsch. Es wird kein Reisebüro informiert, sondern das ist das was man allgemein "Flurfunk" oder "Tratsch" nennt. Auf jeden Fall haben es mir meine vertrauenswürdigen "Damen" im Reisebüro gesagt. Ich war gestern mittag da und hab mich über eine neue Cruise informiert, dabei kam die Rede auf Costa und wie die Buchungslage allgemein so ist. Bei Costa hat sie jedenfalls stark bis sehr stark nachgelassen, neue Reisen verkaufen sich so gut wie gar nicht. Also das ist die Aussage von meinem Reisebüro, dem ich schon seit Jahren vertraue. Man kann es glauben oder nicht, aber der Börsenkurs von Carnival ist diese Woche sehr stark gefallen.Das wiederum weiß ich von meiner Tochter, die an der Börse als Maklerin arbeitet! Also wir werden sehen, was die Zukunft bringt. Ich hätte auch nie geglaubt, daß unser "Traumschiff" so vor die Hunde geht. Also abwarten. Gruß Ginatessy
  • Ginatessy
  • Ginatessys Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 351
  • Dank erhalten: 62
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wird sich Carnival Cruise Line vom Tochterunternehmen Costa Crociere trennen? 04 Mär 2012 17:39 #29139

Es wird auch wieder aufwärts gehen...den Börsenkurs kannst Du übrigens ganz wunderbar selber verfolgen:

www.finanzen.net/aktien/Carnival_2-Aktie

Wenn man bedenkt das auch Cunard und HAL dazugehören mache ich mir weniger Sorgen.

Auch die Buchungslage bei Costa und Carnival ist bekannt,da wurde mit Zahlen nicht hinter dem Berg gehalten

"Der Verbandspräsident der italienischen Reiseveranstalter, Roberto Corbella, spricht von einem Buchungsrückgang bei Costa nach dem „Concordia“-Unglück um etwa 30 Prozent und nach der „Allegra“-Havarie nach ersten vorsichtigen Schätzungen um 22 bis 25 Prozent. Die tatsächliche Auswirkung auf die Buchungen im wichtigen ersten Quartal sei aber erst später abzusehen. „Wir haben gesehen, dass langjährige Kreuzfahrtgäste unbeeindruckt sind, sie lassen weiter reservieren. Es sind die Kreuzfahrt-Neulinge, die erst einmal abwarten, bis sie wieder mehr Vertrauen haben“, sagt Corbella. "
Quelle: www.abendblatt.de/region/article2204041/War-der-Costa-Kapita...
  • Maxilinde
  • Maxilindes Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 260
  • Dank erhalten: 60





Costa Fortuna östliches Mittelmeer 06/2010 Costa Pacifica Kiel-Savona 09/2011
Costa Mediterranea östliches Mittelmeer -Israel 04/2012 Costa Fortuna Kopenhagen- Savona 09/2012
Costa Deliziosa östliches Mittelmeer 12/2012
Costa Favolosa westliches Mittelmeer 03/2013
Costa Deliziosa Israel 08/2013
Costa Fortuna WMM, Casablanca 10/2013
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ginatessy

Wird sich Carnival Cruise Line vom Tochterunternehmen Costa Crociere trennen? 04 Mär 2012 20:09 #29144

Hallo alle zusammen,

nachdem ich nun im August letzten Jahres am eigenen Leib erfahren durfte, wie schnell sich amerikanische Unternehmen von ihren Töchtern und auch sehr gerne von deren Mitarbeitern trennen, wenn es nichts mehr zu holen gibt, kann ich nur hoffen, dass Costa nicht in dem Strudel der letzten unglückseligen und tragischen Ereignisse untergeht.
Die Spekulationen sind ja nun leider auch nicht mehr allzu neu und in diesen Zeiten geht es nur noch um Zahlen. Und die müssen eben Stimmen.

Allen, die mit Costa wunderbare Kreuzfahrten erleben durften, noch einen schönen Sonntag.


  • BoeFi
  • BoeFis Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 475
  • Dank erhalten: 203
:costa: Fortuna 2008, :costa: Fortuna 2010, :costa: Atlantica 2011, :costa: Mediterranea 2013, :aida: Diva 2014, :costa: Luminosa 2014, :aida: Diva 2015,

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ginatessy

Aw: Wird sich Carnival Cruise Line vom Tochterunternehmen Costa Crociere trennen? 05 Mär 2012 06:33 #29149

Ich habe ein Interview mit dem Chef von Costa gelesen, der ja eigentlich dieses Jahr in den Ruhestand gehen wollte ...
wenn ich jetzt nut wüsste wo das war :hm:

In jedem Fall stand dort schon, dass man davon ausgeht, dass das Unglück mit der Concordia einen derartigen Imageschaden zur Folge hat, dass es den Namen Costa wohl nicht mehr lohnt weiter zu führen.
Das klang allerdings zwischen den Zeilen so, als würde man dem Kind nur einen anderen Namen geben und dann geht es mit gleichem Konzept weiter.

Schauen wir mal was in den nächsten Wochen und Monaten passiert ...
  • JanDom
  • JanDoms Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 691
  • Dank erhalten: 129
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ginatessy
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.364 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

Shipedia-Fotogalerie