Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Bewertungen über Costa Kreuzfahrten - Mängel bei Qualität des Essens und des Servicepersonals

Bewertungen über Costa Kreuzfahrten - Mängel bei Qualität des Essens und des Servicepersonals 07 Jan 2012 16:54 #27751

Hallo,

wie ich ja schonmal berichtete bin ich eine neue Kreuzfahrerin! Ich fahre im April 2012 das erste Mal auf der Costa Atlantica von Miami, an den kleinen Antillen vorbei, nach Madeira, Malaga und dann nach Savona!
Ich hab eine Innenkabine auf Deck 6 gebucht, Kabinennr. 6108!
Und zusätzlich das neue Ultra All In Paket!

So nun zu meinem "Problem" natürlich freue ich mich riesig, doch leider kann ich es auch nicht lassen, die Schiffsbewertungen bei Holiday Check zu lesen, und die sind seit längerem fast ausschließlich schlecht!

Natürlich fahre ich nicht das erstemal in den Urlaub und ich weiß auch, dass einige Leute richtig Fehler suchen. Doch was auffällt ist, dass alle berichten, dass die Qualität des Essens und die Qualität des Servicepersonals zu wünschen übrig lässt.

Ich bin nicht in erster LInie auf einem KF Schiff um zum Buffet oder Diner zu gehen, doch meine ich das gutes Esses und auch ein minimum an Auswahl zu einem rundum schönen Urlaub dazugehört!

Außerdem wird noch das deutschsprachige Personal, welches für die Ausflüge zuständig ist bemängelt. Sie könnten oder wollten keine informativen Auskünfte für Ausflüge, die man auf eigene Faust unternehmen möchte geben. Dieses hatten wir schon vor.

Ich danke euch für eure Antworten!

LG Bianca
  • Bibi77
  • Bibi77s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 163
  • Dank erhalten: 43
1x :costa:
2x :rccl:
1x :ncl:
1x. :tui:

.....bald Costa Geburtstagskreuzfahrt 2017
2018 :aida:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Transaltlantik Costa Atlantica _ Dez 11 Wer kann mir einiges Berichten! Bin total verunsichert! 07 Jan 2012 17:45 #27752

Hallo Bianca,

ich bin noch nicht mit der Atlantica gefahren aber mit der Fortuna,auch von Miami aus. In der Tat sind die Deutschkenntnisse und Informationen was Ausflüge auf eigene Faust betrifft eher dürftig. Auch das Buffet ist nicht mit den amerikanischen Cruise Line zu vergleichen, in meinen Augen erheblich schlechter bzw abends nur mit Pizza vorhanden. Trotzdem würde ich mit Costa jederzeit wieder fahren denn alles andere war okay :betrunken: .
Nicht verrückt machen lassen und den Urlaub unvoreingenommen antreten :schiff:
VLG
  • NCLCruiser
  • NCLCruisers Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 222
  • Dank erhalten: 54

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bibi77

Aw: Transaltlantik Costa Atlantica _ Dez 11 Wer kann mir einiges Berichten! Bin total verunsichert! 07 Jan 2012 18:00 #27753

Lass Dich nicht verunsichern,die Bewertungen bei HC sind,was Schiffe anbelangt jenseits von gut und böse.Das wird sich über Dinge mökuert die doch wirklich eine KF nicht ausmachen,ein Schiff ist nunmal kein Hotel.

Zu Costa: Da gibt es jeden Abend an einem für Dich reservierten Tisch ein schönes Menü,das Büffet ist abends also nur für den Notfall gedacht(Essen verpennt,zu spät vom Ausflug gekommen....)Natürlich ist es so das ,wer Aida fährt oder oft in AI Hotels ist ein tolles Büffet erwartet,aber dies ist nunmal nicht Bestandteil einer klassischen Kreuzfahrt.Dafür musst Du Die aber auch nicht mühsam einen Sitzplatz suchen und Dich anstellen.

Die Atlantica wurde in vielen Kreuzfahrtforen als sehr schönes Schiff beschrieben,Du wirst Dich bestimmt wohlfühlen.

Zu dem Thema Deutschkenntnisse: Da müsstest Du schon AIDA oder Tui fahren,bei amerikanischen Reedereien ist das Problem dasselbe,da hilft nur gute Vorbereitung

Ich würde sie jederzeit buchen da ich schon-auch in letzter Zeit-schöne Reiseberichte dazu gelesen habe.

Hier mal ein Reisebericht der noch nicht veröffentlicht wurde weil er noch in Arbeit ist,ich kenne den Autor als eine Person die durchaus auch Kritik üben kann...

Viel Spass beim lesen und vorfreuen:

www.kurzgeschichten-und-meer.de/costaatlantica.htm
  • Maxilinde
  • Maxilindes Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 260
  • Dank erhalten: 60





Costa Fortuna östliches Mittelmeer 06/2010 Costa Pacifica Kiel-Savona 09/2011
Costa Mediterranea östliches Mittelmeer -Israel 04/2012 Costa Fortuna Kopenhagen- Savona 09/2012
Costa Deliziosa östliches Mittelmeer 12/2012
Costa Favolosa westliches Mittelmeer 03/2013
Costa Deliziosa Israel 08/2013
Costa Fortuna WMM, Casablanca 10/2013
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bibi77

 

 

Aw: Transaltlantik Costa Atlantica _ Dez 11 Wer kann mir einiges Berichten! Bin total verunsichert! 07 Jan 2012 19:19 #27757

Hallo Bianca!

Lass Dich nicht verunsichern und freue Dich auf diese KF. Wir sind bisher schon 8mal mit Costa gefahren (jedesmal auf einem anderen Schiff) und hatten noch nie Probleme mit der Qualität des Essens. Es gibt auf jedem Schiff eine deutschprachige Hostess, die bisher alle immer sehr bemüht waren. Auch die nächsten beiden KF haben wir bereits wieder auf Costaschiffen gebucht. Spezielle Infos zur Costa Atlantika kann Dir sicher Ösiwilli geben, denn die Atlantica ist eines seiner Lieblingsschiffe.

Liebe Grüße
Helmut
  • shrekbalu
  • shrekbalus Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 64
  • Dank erhalten: 11
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bibi77

Aw: Transaltlantik Costa Atlantica _ Dez 11 Wer kann mir einiges Berichten! Bin total verunsichert! 07 Jan 2012 19:36 #27759

Vielen Dank erstmal für eure Beiträge! Sie haben mich doch ein wenig beruhigt! Also werde ich mich in den nächsten Wochen hinsetzen und unsere Landausflüge im Internet recherchieren :danke: und planen!! :danke:
  • Bibi77
  • Bibi77s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 163
  • Dank erhalten: 43
1x :costa:
2x :rccl:
1x :ncl:
1x. :tui:

.....bald Costa Geburtstagskreuzfahrt 2017
2018 :aida:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Transaltlantik Costa Atlantica _ Dez 11 Wer kann mir einiges Berichten! Bin total verunsichert! 07 Jan 2012 19:37 #27760

Hallo Bianca
auch ich kann dich beruhigen. Wir sind 6 mal mit Costa gefahren aber auch schon mit aida, Princess und Celebrity und wir waren immer - zuletzt im Juni 2011- mit Costa zufrieden. Auch mit dem essen, aber das ist ja oft Geschmackssache.

Wenn ihr allerdings Ausfluege auf eigene Faust machen wollt, würde ich mich hier im Forum oder im Internet informieren. Logisch, Costa will seine eigenen Ausfluege verkaufen.

Die Atlantica kenne ich nicht, aber ihr Schwesterschiff, und das ist unser absolutes lieblingsschiff. Also bloß nicht verrückt machen lassen. Das wird eine tolle Reise, ganz sicher !!!:yiepiehh:
  • evaschaf
  • evaschafs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 482
  • Dank erhalten: 62
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bibi77

Aw: Transatlantik Costa Atlantica _ Dez 11 Wer kann mir einiges Berichten! Bin total verunsichert! 07 Jan 2012 21:26 #27761

Hallo Bianca,
auch ich fuhr mit meiner Familie schon auf der Atlantica und kann nicht schlechtes Berichten. :freude:
Vertraue nicht den ewig Nörgelnden bilde Dir Deine eigene Meinung. :dash:
Ob Essen schmeckt oder nicht lieg im ganz persönlichen Geschmack. Ob der Service gut oder schlecht ist liegt meist am eigenen persönlichen Auftreten.
Wer seinen Urlaub damit verbringt Dinge zu finden die nicht perfekt sind, kann zwar viel bei HC schreiben hat aber am Ende selber schuld. :dash:

An Bord ist es hier und da wirklich schwierig ohne Englischkenntnisse zu Recht zu kommen.
Man kann ein Problem davon machen oder sich etwas vorbereiten. So’n bisschen Englisch sollte aber wohl jeder drauf haben.

Genieße Deine wundervolle KF. Ich beneide Dich. :urlaub:

M.f.G. Sven
  • flocke999
  • flocke999s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 14



Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Roman, Bibi77

Aw: Transatlantik Costa Atlantica _ Dez 11 Wer kann mir einiges Berichten! Bin total verunsichert! 08 Jan 2012 02:29 #27768

Hallo Bianca,

ich habe mir mal die Schiffsbewertungen bei HC angeschaut. Naja, da wird zum Teil schon ganz schön draufgehauen. Ganz so schlimm haben wir es nicht erlebt aber einiges an Kritik habe ich als Costa Fan trotzdem nachempfinden können. Da wir uns hier nicht im Forum der Schönschreiber und/oder Dauernörgler befinden, sondern jeder seine Meinung und faire Kritik äußern darf, möchte ich dir kurz von unserer Reise im November 2011 mit der Atlantica berichten.

Die Costa Atlantica ist eine wunderschöne und ihr werdet euch sicherlich auch an dieser erfreuen können. Die Kabinen waren Costa typisch eingerichtet und wie immer sauber. Das Kabinenpersonal war jederzeit bemüht und freundlich. Nur sollte man, mindestens einiges an einfachen Schulenglisch mitbringen, sonst sieht es wirklich düster aus. In diesem Bereich spricht ( zu 99% ) niemand deutsch.

Zum Frühstücksbuffet kann ich leider gar nicht so viel sagen, da wir unser Frühstück wie immer direkt in unserer Kabine eingenommen haben. Hier kommt aber leider auch schon der erste Kritikpunkt. Mein geliebter Cappuccino, auf den ich mich wirklich gefreut hatte, wurde ersatzlos von der Bestellkarte gestrichen und der in den Bars, sagen wir mal, war nicht so lecker wie auf der Fortuna 2008 und 2010. Ich habe wirklich alle Bars durchprobiert und er war überall gleichermaßen schlecht. Meine letzte Hoffnung, das Spezialitätenrestaurant Cafe Florian, konnte meinen Schmerz leider auch nicht wirklich lindern. Kann man auf einem italienischen Schiff, als Kaffeefreund auch einen guten italienischen Kaffee erwarten? Ich denke schon. Leider kann es McCafe zurzeit wirklich besser. Das Frühstück im Buffetrestaurant am Abreisetag ( da kein Frühstück mehr in der Kabine serviert wurde ) war meiner Meinung nach sehr gut. Es war alles an Essen vorhanden, was zu einem guten Frühstück gehört.

Das Mittag und Abendessen war gut bis sehr gut aber wir hatten es auch schon etwas besser erlebt. Wenn hier gemeckert wird, geschieht dies sicherlich auf einem hohen Niveau. Wer aber die Vergleichsmöglichkeiten zu den Vorjahren hat, kann den spürbaren Sparzwang bei Costa nicht so einfach unter den Tisch kehren.

Ihr könnt zum Frühstück und zum Mittag zwischen Bedien - und Buffetrestaurant wählen. Wir hatten in den 10 Tagen zum Mittag beides genutzt und waren eigentlich immer zufrieden. Wenn es am Buffet zu voll war sind wir eben in das Bedienrestaurant gegangen. Hier solltet ihr aber einiges mehr an Zeit einplanen. Im Vergleich zur Fortuna gab es zu den Pizzas auch ein Salatbüffet und der Salat war immer frisch. Dafür gab es an beiden Grills keine Steaks mehr. Weder vom Rind, noch vom Schwein. War eigentlich nur noch eine reine Burger Station. Schmeckte aber auch und du kannst ihn dir selber zusammenstellen. Hungern muss also bei Costa niemand.

Soviel zum Essen. Nun zu den Tagesausflügen und hier hat Costa auf unserer Reise wirklich den Vogel abgeschossen. Warum im November keine Ausflüge nach Capri mehr angeboten werden, konnte mir eigentlich niemand so richtig erklären. Also buchten wir einen Ausflug nach Sorrento, weil uns Neapel selber, schon das letzte Mal nicht ganz sooooo gut gefallen hatte. Und es kam wie es kommen musste. Unser Vorab gebuchter Ausflug wurde mangels Masse ( Passagiere ) abgesagt. Ärgern, im Urlaub aber wir doch nicht. Irgendwann wird es in Neapel schon mal klappen, mit den Ausflügen nach Capri oder Sorrento. Außerdem hatten wir ja noch unsere bereits gebuchten Ausflüge nach Lindos auf Rhodos und Limassol auf Zypern.

Diese wurden dann, genau, mangels Masse wenigstens in zwei Sprachen ( englisch und deutsch ) durchgeführt. Naja, durchgeführt ist leicht untertrieben, durchgetrieben wäre hier der bessere Ausdruck. Also, so ähnlich wie die Stierhatz in Pamplona nur doppelt so schnell. Gott sei Dank, blieb aber auf Rhodos noch ein wenig Zeit für den Besuch einer Töpferei und wir konnten zwischen den ganzen Tontöpfen, die natürlich ganz zufällig auch zum Kauf angeboten wurden, mal etwas durchschnaufen.

Ach so, fast hätte ich es vergessen, da war ja noch unser Ganztagsausflug auf Santorin für fast 100,- € p.P. Oder will ich es einfach ganz, ganz schnell vergessen? Egal, ich dachte jedenfalls schlimmer geht nimmer und ……… ne, ne, der Ausflug wurde schon durchgeführt und Zeit war auch genügend vorhanden aber was machten die geschätzten 70 Franzosen da vor unserem Bus. Agatha, unsere deutschsprachige Pseudotourführerin schaffte es irgendwie nicht, sich gegen ihren wortgewaltigen französischen Kollegen durchzusetzen. Ich verstand zwischendurch nur mal so etwas wie Okkupation, Mikrofon und Alemania. Muss ziemlich lustig gewesen sein, denn alle Franzosen haben gelacht. Ich hatte jedenfalls nach 7 Stunden französischer Dauerbeschallung die........restlos voll und war von der Durchführung der gebuchten Ausflüge einfach nur maßlos enttäuscht. Gott sei Dank, rege ich mich über Dinge die ich eh nicht beeinflussen kann schon lange nicht mehr auf.

Was noch zu erwähnen wäre, die Ausflüge für Zypern wurden auf dem Schiff exklusiv für Costa Club Mitglieder als Dankeschön für die Treue zu Costa günstiger angeboten. Außer natürlich für die dummen Costa Club Mitglieder, die ihre Ausflüge bereits vorab über Internet gebucht hatten und ihre Treue zu Costa somit nun schon bewiesen hatten. Also, ich muss schon sagen, manchmal verfluche ich das Internet.

Jetzt wirst du sicherlich denken, die bei HC haben doch Recht. Dazu ein klares, Jein. Wir hatten mit der Fortuna 2008 und 2010 zwei wunderbare Kreuzfahrten und die Atlantica gefiel uns als Schiff sogar noch etwas mehr. Ob der spürbare Sparzwang noch länger anhält oder die katastrophalen Landausflüge wirklich nur Zufall waren, wird die nächste Reise mit Costa zeigen, die wir sicherlich noch durchführen werden.

Ich würde sagen, genieße einfach deine Kreuzfahrt und lass alles andere auf dich zukommen. Wenn immer alles glatt laufen würde, gäbe es ja auch nichts zu meckern.

Viele liebe Grüße :bye:
Hartmut


IMG_0709.JPG

Die Schöne in ihrer ganzen Pracht - Costa Atlantica im Hafen von Rhodos - November 2011
  • BoeFi
  • BoeFis Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 475
  • Dank erhalten: 203
:costa: Fortuna 2008, :costa: Fortuna 2010, :costa: Atlantica 2011, :costa: Mediterranea 2013, :aida: Diva 2014, :costa: Luminosa 2014, :aida: Diva 2015,

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Roman, Bibi77

Aw: Transatlantik Costa Atlantica _ Dez 11 Wer kann mir einiges Berichten! Bin total verunsichert! 08 Jan 2012 09:00 #27769

ojeojeoje, von dem ganzen Pech hatte ich ja noch gar nichts mitbekommen. Aber für Dich halb so schlimm, weil man in der Karibik super alles alleine machen kann oder sich ein Taxi nimmt. Schaue mir mal Deine Route an und werde dort dann noch ein paar Sachen posten. Wie Boefi schon sagt, aufregen kann man sich immer, muss man aber nicht. Und die freundlichen, unaufdringlichen, äußerst netten Franzosen, jaaaaa, das ist so eine Sache, aber da werde ich jetzt nichts zu schreiben, sonst steigere ich mich da wieder so rein :ichsagnix: , und es gibt bestimmt auch nette, die keine Gardinen im Speisesaal abreissen oder drängeln wie es noch nichtmal die Deutschen können, ich habe sie nur noch nicht getroffen. Und als ich dann dachte, ich hättte ein nettes Exemplar erwischt, tja, da war's ein Kanadier :ironie: .
  • evaschaf
  • evaschafs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 482
  • Dank erhalten: 62
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Roman, Bibi77

Aw: Transatlantik Costa Atlantica _ Dez 11 Wer kann mir einiges Berichten! Bin total verunsichert! 08 Jan 2012 13:21 #27785

Hallo, Bianca,
also, was die Costa Atlantica betrifft, so hast du ein Traumschiff gewählt. :bravo: Wir waren schon häufig damit unterwegs und es gefiel uns jedesmal aufs Neue gut, zumal es nicht so verbaut ist, wie z.B. die Costa Pacifica, mit der wir gerade unterwegs waren. Dort musst du jedesmal treppauf- treppab laufen, um von vorne nach hinten zu gelangen. Die Atlantica ist total übersichtlich und wunderschön - auch die Inneneinrichtung (viel Glitzer und Glimmer)!!!
Costa's Essen allgemein hat, zumindest auf unserer Fahrt mit der Pacifica, nachgelassen - insbesondere das Buffet. Aber das ist sicher von Schiff zu Schiff unterschiedlich und auch dort von Koch zu Koch!
Auf der Pacifica hatten wir in Israel Ausflüge gebucht, die zwar - wie auf jeder KF - teuer, aber sehr interessant und informativ waren - in Deutsch!! Das hängt zum einen von den Reiseleitern ab (reedereiunabhängig) und zum anderen mit dem Publikum auf dem Schiff: viele Deutsche = deutsche Ausflüge u.s.w.
Auf jeden Fall kannst du dich auf die Reise freuen und erst recht auf das Schiff! Grüße "meine Atlantica" von mir, ja? :ship:
L.G.
Barbara
  • cruisingfan
  • cruisingfans Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 64
  • Dank erhalten: 28
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Maxilinde, Bibi77
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.413 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

"AIDAsol"
 
1.7
"Mein Schiff 1"
 
4.4
"MS Westerdam"
 
0.8

Shipedia-Fotogalerie