Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

THEMA: Gibt COSTA CROCIERE den britischen Kreuzfahrtmarkt auf?

Gibt COSTA CROCIERE den britischen Kreuzfahrtmarkt auf? 13 Mai 2010 23:02 #15688

Was geht da vor? Vergangene Woche wurde COSTA's langjährige Verkaufsdirektor in UK, Marco Rosa, ins Hauptquartier in Genua versetzt.
Gleichzeitig wurden acht Mitarbeiter auf der Insel entlassen.

Hingegen verstärkt MSC seine Aktivitäten und verstärkt seine Präsenz auf der Insel. Im kommenden Jahr wird MSC Opera Southampton als Basisafen benutzen.

"2009-10 war nicht unser bestes Jahr", so COSTA's Marco, auch in anderen Märkten müssen wir uns neu aufstellen.
So viele neue Schiffe, technische Aktivitäten sind nötig um unsere Organisation neu zu ordnen. Eventuell wären die Herren Foschi & Onorato besser beraten, sich um die innerbetrieblichen Abläufe zu kümmern, als auf Schiffstaufen gebetsmühlenartig die selben Floskeln zu verbreiten.
MSC kann diese Entwicklung nur freuen und auch die Travel Agents sind angetan.
Schließlich soll die Zusammenarbeit mit MSC hervorragend funktionieren.
Letztendlich ist "Europa's No.1" eine quantitative Superlative und keine qualitative.

Quelle: seereisenportal.de/news/archiv/2010/mai.html
  • Meex
  • Meexs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 4080
  • Dank erhalten: 33
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Gibt COSTA den britischen Markt auf? 14 Mai 2010 06:45 #15695

Nana :granny:, da ist jemand beim "Seereisenportal" doch :msc: -Fan ;)

Über die Qualität bei Costa konnten wir uns nie beschweren, und wir kennen nun ja auch ein paar andere Schiffe (allerdings noch kein MSC-Schiff, kann daher nicht vergleichen)
  • evaschaf
  • evaschafs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 482
  • Dank erhalten: 62
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.318 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

"Mein Schiff 1"
 
4.4
"MS Westerdam"
 
0.8

Shipedia-Fotogalerie