Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

THEMA: Was sind eure Erfahrungen mit Malarone ?

Was sind eure Erfahrungen mit Malarone ? 08 Mai 2015 19:33 #42315

Also, ich kam vor 2 Wochen von einer Safari nach hause und muss sagen dass ist starke Kopfschmerzen habe und mir übel ist :/ Ich habe den Verdacht dass es eine geschwächte Version des Malaria ist :S

Nun habe ich mir einiges online durchgelesen und bin auf Malarone gestoßen. Euch wollte ich nach eurer Meinung fragen. Kennt sich denn hier jemand mit diesem Mittel aus und kann mir die Nebenwirkungen sagen ? Wo kann ich es eigentlich kaufen ? Weil hier in der örtlichen Apotheke gibt es dieses nicht..
  • fenix
  • fenixs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 51
  • Dank erhalten: 1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was sind eure Erfahrungen mit Malarone ? 08 Mai 2015 20:45 #42316

Servus Fenix,
entschuldige wenn ich das jetzt sehr direkt sage:

Du solltest "SOFORT" einen Arzt aufsuchen und nicht im Internet nach Medikamenten nachfragen. Fragen zu Nebenwirkungen solltest du deinen Arzt oder Apotheker stellen.

Malaria ist kein Schnupfen, sondern eine ernstzunehmende Erkrankung. Egal ob in abgeschwächter Forum oder mit voller Kraft. Ich hoffe für dich, das es blinder Alarm ist und wünsche dir gute Besserung.
Aber und das ist ganz wichtig, warte nicht noch länger, schau wer Nachtdienst hat oder fahr ins nächste Krankenhaus und schildere denen deinen Verdacht!!!!
Spiele nicht mit deiner Gesundheit!!
  • Meex
  • Meexs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 4080
  • Dank erhalten: 33
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jürgen, nade, Betty

Was sind eure Erfahrungen mit Malarone ? 09 Mai 2015 14:27 #42327

Grüezi

Hier meine kleine Geschichte...
Trotz Moskitostichen in einem Malariagebiet blieb ich gesund. Eine Woche vor Urlaubsende hatte ich Kopfschmerzen und dies irrtümlicherweise für erste Anzeichen einer Malaria gedeutet. Also nahm ich vorsichtshalber zwei Tabletten an einem Tag. Am nächsten Tag waren die Kopfschmerzen weg aber ich hatte Magenschmerzen und mir war übel. Aber sonst hatte ich keinerlei Schmerzen oder sowas ;)

Ich habe das Mittel in keiner Apotheke gekauft, habe es damals hier :nospam: bestellt und muss sagen dass es günstiger war als in der Apotheke. Seit dem ich es eingenommen habe, war alles super und vor allem fühlte ich mich wieder total gut und nicht ausgesaugt.
Jedoch habe ich mir vorgenommen nicht mehr in die Malaria Gebiete zu gehen, denn die Gefahr ist mir persönlich zu groß.
  • samker
  • samkers Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Young Member
  • Beiträge: 16
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

 

 

Ladezeit der Seite: 0.299 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

"Mein Schiff 1"
 
4.4
"MS Westerdam"
 
0.8

Shipedia-Fotogalerie