Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

THEMA: MS Vistamar - Absage von Kreuzfahrten: Wegen Ärger mit den Generatoren zur Werft in Danzig

MS Vistamar - Absage von Kreuzfahrten: Wegen Ärger mit den Generatoren zur Werft in Danzig 21 Jul 2010 13:40 #17823

Gerade erst in Dublin festgehalten und nun machen die Generatoren Ärger und Ärger für die Passagiere, denn die nöchsten 4 Kreuzfahrten mussten abgesagt werden. Am 11. August soll die Vistamar wieder in See stechen.
  • Meex
  • Meexs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 4080
  • Dank erhalten: 33
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: MS VISTAMAR muss in Danziger Werft! 21 Jul 2010 18:41 #17832

Meex schrieb:
Gerade erst in Dublin festgehalten und nun machen die Generatoren Ärger und Ärger für die Passagiere, denn die nöchsten 4 Kreuzfahrten mussten abgesagt werden. Am 11. August soll die Vistamar wieder in See stechen.

Na die MS Vistamar ist derzeit auch nicht vom Glück verfolgt! :dry:
  • H.A.
  • H.A.s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 971
  • Dank erhalten: 53
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: MS VISTAMAR muss in Danziger Werft! 21 Jul 2010 21:35 #17840

HarryAUT schrieb:
Na die MS Vistamar ist derzeit auch nicht vom Glück verfolgt!

Könnte man nicht auch von Dingen wie Unvermögen, Schlamperei oder einfach Geldmangel sprechen um diesen Dampfer ordentlich zu betreiben ....???? :ohmy:


Keep on Cruisin

Klaus
  • CC o t Seas
  • CC o t Seass Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1626
  • Dank erhalten: 240
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

 

 

Aw: MS VISTAMAR muss in Danziger Werft! 21 Jul 2010 22:26 #17842

Hallo zusammen.
Ich denke, dass Reedereien, die nur ein einziges Hochseeschiff betreiben und dazu noch in diesem Preissegment, es nicht so leicht haben. (s.auch Deilmann mit der MS Deutschland)
Diese rein deutschen Schiffe werden in der Regel von betuchten älteren Herrschaften gebucht, die sich von vorne bis hinten bedienen und betütteln lassen (nicht böse gemeint)und dafür auch entsprechend zahlen. Diese Klientel wird aber altersbedingt nicht mehr, sondern weniger und die jüngeren Kreuzfahrer buchen doch oft ganz anders, eben internationaler.
Dann kommt hinzu, dass diese Schiffe in der Regel schon älter sind und einen erhöhten Erhaltungsaudwand haben. Und unausgebildete Servickräfte findet man dort auch nicht, also auch hier höhere Kosten.
Sicherlich werden es diese Nischenreeder in Zukunft immer schwerer haben.

Paul
  • Paul
  • Pauls Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Young Member
  • Beiträge: 15
Paul
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.343 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

"AIDAsol"
 
1.7
"Mein Schiff 1"
 
4.4
"MS Westerdam"
 
0.8

Shipedia-Fotogalerie