Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

THEMA: Hilfsarbeiter auf Kreuzfahrtschiffen - die Hölle?

Hilfsarbeiter auf Kreuzfahrtschiffen - die Hölle? 29 Sep 2015 14:33 #43994

Slimane Kader schildert in seinem autobiographischen Roman "Ocean King" seinen Aufstieg vom Hilfsarbeiter zum Steward.

Ein sehr interessanter Bericht, aber ob das alles stimmt? :blue:

Oder ist es vielleicht Werbung für sein Buch?

Schaut einmal selber :link:

www.focus.de/reisen/kreuzfahrt/stundenlang-bei-bruthitze-sti...


Gruß Welle :wink:
  • Welle
  • Welles Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1344
  • Dank erhalten: 441
Ein Forum lebt nicht nur vom Lesen, sondern auch vom (MIT)schreiben
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hilfsarbeiter auf Kreuzfahrtschiffen - die Hölle? 30 Sep 2015 04:06 #43995

Hallo

Für ein Buch ist es natürlich förderlich, wenn schwarz-weiß gemalt wird ;)

Dass man als Crewmitglied auf Kreuzfahrtschiffen nicht in Urlaub ist und dass es ein Knochenjob ist, war mir allerdings schon immer klar. Harte Jobs gibt es aber auch im Bergbau oder auf Bohrinseln, nur um mal ein paar Beispiele zu nennen. Ich kenne z.B. auch einige Unternehmer, die 16h am Tag rackern. Wichtig ist doch letztendlich, dass die Leute aus freiem Willen arbeiten und zufrieden damit sind! Und die meisten sind zufrieden, weil sie immer wieder zurück kommen und weiter arbeiten wollen. Viele haben durchaus Spaß an ihrem Job und dieser bietet ihnen und ihren Familien ein Leben, das sie sonst nicht hätten. Der beste Beweis ist eben der Autor selbst, der ja immer noch auf einem Kreuzfahrtschiff arbeitet. Wieso denn das, wenn die Leute angeblich ausgenommen werden ;)
  • der
  • ders Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Young Member
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 2
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Welle, Betty
Ladezeit der Seite: 0.319 Sekunden