Werbung

Hallo

Schiffsbewertungen Celebrity Cruises "Celebrity Millennium"
 

"Celebrity Millennium" "Celebrity Millennium" Hot

Schiffsdetails

Baujahr
2000
BRT
91.000
Passagieranzahl
1.950

Benutzerkommentare

Durchschnittliche Bewertung von: 10 Benutzern

Gesamtbewertung 
 
3.9
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
4.0  (10)
KABINE 
 
4.0  (10)
KULINARIK 
 
3.9  (10)
SERVICE 
 
4.2  (10)
UNTERHALTUNG 
 
3.5  (10)
PREIS/LEISTUNG 
 
3.6  (10)
Bewertung (je höher desto besser)
SCHIFF ALLGEMEIN*  
Wie war für dich der allgemeine Eindruck?
KABINE*  
Wie bewertest du die Einrichtung, Größe und Komfort der Kabine?
KULINARIK*  
Wie bewertest du die Essensqualität, Geschmack der Speisen und Getränke?
SERVICE*  
Wie bewertest du das Bordpersonal (Restaurant, Kabinensteward, Rezeption etc.)?
UNTERHALTUNG*  
Wie bewertest du das Entertainment, Freizeitaktivitäten und Shows?
PREIS/LEISTUNG*  
Ist das Preis-/Leistungsverhältnis für dich angemessen?
Reisedetails
 1-3 Tage
 3-6 Tage
 1 Woche
 8-13 Tage
 2 Wochen
 3 Wochen
 mehr als 3 Wochen
 Schnupperkreuzfahrt
Schiff allgemein
 Englisch
 Deutsch
 Italienisch
 Spanisch
 Französisch
 Portugiesisch
 Norwegisch
 EUR
 USD
 AUD
 CHF
 GBP
 NOK
 Total reibungslos
 OK
 Unkoordiniert
 Katastrophe!
 Total reibungslos
 OK
 Unkoordiniert
 Katastrophe!
 immer genug Liegen
 OK
 restlos überfüllt
Kabine
Kulinarik
Service
Unterhaltung
Route
 Auf eigene Faust
 Am Schiff gebucht
 Vorab über Reederei gebucht
 Lokaler Anbieter
 Meistens an Bord geblieben
Fazit
Über mich
 unter 18
 18-25
 25-30
 30-35
 35-40
 40-45
 45-50
 50-55
 55-60
 60-70
 über 70
 Single
 Paar
 Familie
 Freunde
    Geben Sie bitte den Sicherheitscode ein.
 
 
"Celebrity Millennium" 2016-05-13 21:40:26 worldtraveller2016
Gesamtbewertung 
 
3.8
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
3.0
KABINE 
 
4.0
KULINARIK 
 
5.0
SERVICE 
 
5.0
UNTERHALTUNG 
 
2.0
PREIS/LEISTUNG 
 
4.0
Von worldtraveller2016    13 Mai 2016

Hawaii - Vancouver - Cruise April 2016

Reisedetails

Dauer
8-13 Tage
Reisebeginn
April, 2016
Route
Hawaii
Starthafen
Honolulu
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Nach der Cruise wurde das Schiff renoviert.
Schiffshighlight
Unser Sommelier im Blu. :-)
Bordsprache
  • Englisch
  • Deutsch
Bordwährung
USD
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
OK

Kabine

Kabinenart
Balkonkabine
Kabine allgemein
Kabinen bietet allen Komfort, etwas mehr Stauraum wäre angebracht.
Kabinennummer
1117

Kulinarik

Qualität Restaurants
Wir finden es mittlerweile sehr gut, dass bezüglich der Restaurants unterschieden wird, wer wo speisen soll. Die Innenkabinen sind so günstig, dass es in der Vergangenheit nicht gerechtfertigt war, warum z.B. Suiten-Gäste, die ihre Kreuzfahrt wirklich - auch bei Celebrity - sehr teuer bezahlen, das gleiche Dinner einnehmen sollen, wie Passagiere, die für eine Innenkabine mit Vollpension doch weitaus weniger berappen. Auch mit der Konzipierung der Aqua-Class Kabinen kommen die Passagiere, die auch hier sehr viel Geld für diese Kabinen bezahlen, im Restaurant Blu wahre Gaumenfreuden und einen super Service geboten. Eine tolle Weinkarte und unser perfekter Sommelier im Blu machte unseren Besuch dort jeden Abend zu einem Erlebnis. Die Gäste der Innenkabinen und der Standardbalkonkabinen essen im Hauptrestaurant, die Gäste der Suiten haben ebenfalls ein kleines Restaurant, in dem sie verwöhnt werden. Celebrity hat dies gut gemeistert, ohne jedoch im Hauptrestaurant auf Qualitätsstandards zu verzichten (Freunde von uns haben im Hauptrestaurant - kein Buffet - gespeist und waren sehr zufrieden!). Aufzahlungspflichtig sind noch das französische Restaurant "Olympic" mit Gourmetküche und Holzvertäfelungen aus der damaligen Olympic, sehr gutes Essen, tadelloser Service. Leider soll es jetzt nach der Renovierung ersetzt werden durch ein Steakhouse. Wir bedauern dies sehr. Darüber hinaus gibt es noch das Qsine, angeblich einzigartig, wir haben es nicht besucht. Flipp-Flopps, kurze Hosen und Shirts im abendlichen Buffetrestaurant? Wir wissen es nicht, haben es hier gelesen und können es uns aber gut vorstellen. Da leider die Formal Nights abgeschafft und durch "Chic" (2 Abende) ersetzt wurden, möchte der eine oder andere sich auch beim allabendlichen Buffet wohl in seinem Lieblings-Strand-Outfit zeigen. Auch zu unserem Leidwesen nimmt die Nichtberücksichtigung der Kleideretikette - nicht nur auf Schiffen - immer mehr zu. Aber warum gehen Sie denn jeden Abend nach oben in dieses Buffetrestaurant? Wer gutes Essen liebt, sich auch gerne mal elegant kleidet und einen besonderen Abend erleben möchte, sollte bei Celebrity in den Servicerestaurants dinieren. Ansonsten verreisen Sie doch besser mit der AIDA. Wir waren auf unseren letzten Reisen mit Celebrity auch hin und wieder mal "oben" zu Abend essen mit Buffet, aber solche Kritiken über das Essen können wir nicht nachvollziehen und wir sind wirklich verwöhnt. Bei der Millenium in diesem Jahr können wir es aber bezüglich des Buffetrestaurants nicht beurteilen.
Qualität Buffets
Hatten unser Frühstück und Abendessen im Blu eingenommen. Wir können das Buffetrestaurant auf dieser Reise nicht beurteilen.
Getränke
Wasser, Eistee und Regular Coffee im Preis enthalten. Alles andere aufpreispflichtig. Tolle Weinkarten - je nachdem in welchem Restaurant sie gerade speisen.
Gala-Abende
2

Service

Personal/Service
Einfach.....spitze!!! Vielen Dank an die lieben Menschen, die für jeden von uns Gästen immer ein Lächeln auf den Lippen hatten und alles daran gesetzt haben, jeden einzelnen Gast als den besonderen Gast zu behandeln.

Unterhaltung

Entertainment
Hat uns auf dieser Kreuzfahrt leider nicht gefallen.
Shows
Hat uns auf dieser Kreuzfahrt leider nicht gefallen.
Animation
nicht vorhanden
Sportangebot
Fitnesscenter o.k., Wellnessbereich für Gäste der Aqua Class inbegriffen mit Dampfbad, Persian Garden, Sauna etc., klein überschaulich, jedoch sehr angenehm. Hallenbad, kleiner Aussenpool. Diverse Sportmöglichkeiten.

Route

Gefiel dir die Route?
Sehr!
Landausflüge
  • Auf eigene Faust
  • Am Schiff gebucht
Wetter
Sehr gut!
Seegang
hin und wieder geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
Angemessen
Tipps für andere
Abwägen, ob nicht eine höhere Kabinenwahl in Frage kommt, da die Inclusivleistungen sich für den einen oder anderen rechnen.

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
50-55
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
Noch keine Idee, aber wohl wieder ein Celebrity-Schiff
Das war deine...
9. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
23
Beitrag melden
"Celebrity Millennium" 2016-04-29 12:30:59 elke1962
Gesamtbewertung 
 
2.9
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
2.5
KABINE 
 
3.0
KULINARIK 
 
3.0
SERVICE 
 
3.5
UNTERHALTUNG 
 
3.0
PREIS/LEISTUNG 
 
2.5

Passagier an Management: Grundhafte Renovierung -volle Kraft voraus!

Reisedetails

Dauer
8-13 Tage
Reisebeginn
April, 2016
Route
Hawaii
Starthafen
Honolulu
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Dringende Grundrenovierung angesagt, hat 16 Jahre auf dem Buckel. In vielen Bereichen abgewohnt, schmutzig.
Schiffshighlight
Hmmmmmh
Bordsprache
Englisch
Bordwährung
USD
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
OK
Ablauf Check-out
OK
Poolbereich
OK

Kabine

Kabinenart
Innenkabine
Kabine allgemein
Für 3 Erwachsene das Aufklappbett kein heutiger Standard, Duschvorhang ein NoGo, nur noch Seife, kein Duschbad etc. Klimaanlage sehr träge.
Kabinennummer
9143

Kulinarik

Qualität Restaurants
Traurig. es gebietet sich nicht, alles mit früheren Reisen zu vergleichen. Der Wettbewerb, sprich Sparzwang macht auch hier nicht halt. Kellner jonglieren noch immer zwischen viel zu engen Durchgängen mit den Speisen. Keine Koordination, kein Timing bei der Speisenfolge. Unruhig bis laut, Bahnhofsgaststätte. Supervisor deswegen an den Tisch zitiert. Auch tags später keine Besserung. Krönung: am Galabend sitzen Leute in Flip Flops, Shirt, kurzer Hose am Nebentisch- wer lässt die so durch? Sind nie wieder ins Bedien-Restaurant gegangen
Qualität Buffets
Grundsolide, doch nichts Herausragendes. Keine Brötchen zum Frühstück. Speiseeis leider minderwertig, wässrig.
Getränke
Kalt, Süss, nicht jedermanns Geschmack. Orangensaft frisch an einem Automaten
Gala-Abende
2

Service

Personal/Service
Bemüht, doch wenige leisten unglaublich viel. Hut ab und DANKE. Sparzwang auch hier. Es werden im Vergleich zu früher weder Speisen vom Chefkellner beschrieben, vorgezeigt, noch bekleckerte Tassen, Teller abgewischt

Unterhaltung

Entertainment
Was halt so Amis mögen.
Shows
2 Gute mit internationalem Flair.
Animation
verbesserungswürdig
Sportangebot
Hat es gegeben.

Route

Gefiel dir die Route?
Ja, war Buchungsgrund
Landausflüge
Auf eigene Faust
Wetter
Stabil, je mehr Richtung Vancouver kühler.
Seegang
hin und wieder geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
Leistungen fehlten, wenigstens im üblichen Rahmen.

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
50-55
Reiseart
Familie
Nächstes Schiff?
weiß noch nicht
Das war deine...
16. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
21
Beitrag melden
"Celebrity Millennium" 2014-04-13 15:00:43 Dieter
Gesamtbewertung 
 
2.1
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
2.5
KABINE 
 
3.0
KULINARIK 
 
1.0
SERVICE 
 
1.0
UNTERHALTUNG 
 
3.0
PREIS/LEISTUNG 
 
1.5
Von Dieter    13 April 2014

nicht nochmal

Reisedetails

Dauer
2 Wochen
Reisebeginn
März, 2014
Route
Asien
Starthafen
Hongkong
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
in die Jahre gekommen,an der Bar am Pool und am Heck nur Raucher
Schiffshighlight
Keine
Bordsprache
Englisch
Bordwährung
USD
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
OK
Ablauf Check-out
OK
Poolbereich
restlos überfüllt

Kabine

Kabinenart
Balkonkabine
Kabine allgemein
akzeptabel
Kabinennummer
8045

Kulinarik

Qualität Restaurants
nichts besonderes
Qualität Buffets
sehr schlecht kalt,keine Auswahl wie in einer Kantine
Getränke
in Ordnung
Gala-Abende
3

Service

Personal/Service
unmotiviert

Unterhaltung

Entertainment
nichts besonderes
Shows
es könnte besser sein
Animation
nicht vorhanden
Sportangebot
kein

Route

Gefiel dir die Route?
die Route ist gut,die Häfen zum grossen Teil sehr weit weg
Landausflüge
Auf eigene Faust
Wetter
gut
Seegang
hin und wieder geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
Preis Leistung sehr schlecht,die schlechteste Kreuzfahrt mit Celebrity.
Tipps für andere
mit diesem Schiff nicht zu empfehlen

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
60-70
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
?
Das war deine...
13. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
12
Beitrag melden
"Celebrity Millennium" 2014-02-19 22:17:03 Maya
Gesamtbewertung 
 
2.7
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
3.0
KABINE 
 
3.0
KULINARIK 
 
2.0
SERVICE 
 
3.0
UNTERHALTUNG 
 
3.0
PREIS/LEISTUNG 
 
2.0
Von Maya    19 Februar 2014

Nie mehr Millenium, nie mehr Celebrity

Reisedetails

Dauer
mehr als 3 Wochen
Reisebeginn
Januar, 2014
Route
Asien
Starthafen
Singapore
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
In regelmässigen Abständen von Celebrity Cruises herausgegebene Wahlsprüche wie “beste Speisen und Luxus auf See” sind nur Wunschdenken. In Anbetracht von eingeführten strengen Kostensenkungsprogrammen kann täglich auf die negativen Dienstleistungsqualitäten in vielen Bereichen gestossen werden. Nächste Schritte werden bald folgen, nämlich “2 für 1 Passagier” und ein sich Verschlechtern der illusorischen 5 Sterne Servicestufe.
Schiffshighlight
keine
Bordsprache
Englisch
Bordwährung
USD
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
OK
Ablauf Check-out
OK
Poolbereich
restlos überfüllt

Kabine

Kabinenart
Balkonkabine
Kabine allgemein
Lässt zu wünschen übrig
Kabinennummer
7203

Kulinarik

Qualität Restaurants
Schlechte Fleischqualität, wenig Abwechslung bei Früchte und Gemüse
Qualität Buffets
dito
Gala-Abende
4+

Service

Personal/Service
Kostenbremse

Unterhaltung

Entertainment
Ueberall viel zu laute Musik
Animation
nicht vorhanden

Route

Gefiel dir die Route?
Ja
Landausflüge
Vorab über Reederei gebucht
Wetter
gut
Seegang
hin und wieder geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
schlecht
Tipps für andere
In regelmässigen Abständen von Celebrity Cruises herausgegebene Wahlsprüche wie “beste Speisen und Luxus auf See” sind nur Wunschdenken. In Anbetracht von eingeführten strengen Kostensenkungsprogrammen kann täglich auf die negativen Dienstleistungsqualitäten in vielen Bereichen gestossen werden. Nächste Schritte werden bald folgen, nämlich “2 für 1 Passagier” und ein sich Verschlechtern der illusorischen 5 Sterne Servicestufe.

Über mich

Herkunftsland
Schweiz
Altersgruppe
60-70
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
sicher nicht Celebrity
Das war deine...
mehr als 30. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
25
Beitrag melden
"Celebrity Millennium" 2014-02-10 12:07:03 simonski
Gesamtbewertung 
 
4.6
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
5.0
KABINE 
 
4.0
KULINARIK 
 
5.0
SERVICE 
 
5.0
UNTERHALTUNG 
 
3.0
PREIS/LEISTUNG 
 
5.0

Keine Solstice-Klasse, aber dennoch klasse

Reisedetails

Dauer
3-6 Tage
Reisebeginn
März, 2012
Route
Karibik
Starthafen
Miami
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Wir waren auf der Millenium auf einer 5 Tage Kreuzfahrt durch die West-Karibik ab Miami mit Stopps in Jamaica und Grand Cayman. Wir hatten befürchtet, ausschließlich mit Senioren zu reisen, aber das Gegenteil war der Fall. Da wir die Reise in der Spring-Break-Saison machten, waren viele junge Leute und Familien an Bord. Größtenteils Amerikaner und Kanadier und ein paar wenige Asiaten und Europäer. Bord-Leben auf dem Pool-Deck party-mäßig - besonders an den zwei Tagen auf See. Der Pool-Bereich war sehr laut. Bereiche, in die man sich zurückziehen konnte, die ruhiger waren und schattig, waren rar (zb. Sanctuary). Die ruhigeren Bereiche auf Deck waren zu sonnig/windig um sich den ganzen Tag dort aufzuhalten. Die Besatzung war international. Die Brücke war griechisch, im Servicebereich war alles vertreten: Inder, Asiaten, Latinos. Unsere Tischkellner kamen aus Rumänien. Der Zustand des Schiffes war top. Die Millenium war zum Zeitpunt der Reise noch nicht renoviert renoviert. Dass das Schiff zehn Jahre alt ist, hat man zwar an der ein oder anderen Stelle gesehen, an der der Glanz ab war, doch durch die kontinuierlichen Pflegearbeiten büßt das Schiff nicht an Qualität oder Ästhetik ein. Raucher-Politik resolut und nicht überraschend, aber dennoch nicht einleuchtend. Trotz vieler Raucher an Bord ist das Rauchen nur in wenigen Bereichen gestattet (kleine Bereiche auf Deck 4 und 10). Auf den Balkonen ist das Rauchen eigentlich auch nicht gestattet, doch wenn man durch die Gänge lief, hat man fest gestellt, dass das Verbot nicht eingehalten wurde.
Bordsprache
Englisch
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
OK

Kabine

Kabinenart
Innenkabine
Kabine allgemein
Wir hatten eine behindertengerechte Innenkabine im vorderen Teil des Schiffes auf Deck 7. Die Kabine war sehr geräumig. Die Kabine lag direkt über dem Theater. Ab ca. 23 Uhr war allerdings kein Geräusch mehr zu hören. Unsere Eltern hatten eine Balkonkabine in der Schiffsmitte auf dem selben Deck. Insgesamt hat diese Kabine einen besseren und gepflegteren Eindruck gemacht (Bad, Einbauschränke, alles sah etwas neuwertiger aus). Wir würden in Zukunft nur noch eine Balkonkabine in der Schiffsmitte wählen, da das Schiff dort deutlich ruhiger im Wasser lag und der Ausblick auf dem Privat-Balkon einfach unglaublich war.

Kulinarik

Qualität Restaurants
Im Hauptrestaurant war die Qualität größtenteils ausgezeichnet. Lobster, Filet Mignon, Entrecote oder Ratatouille waren top. Bei ein paar Speisen (Vitello Tonnato, Rinder-Carpaccio) wurde für unseren Geschmack zu großzügig mit Knoblauchpaste dekoriert/gewürzt. Spaghetti Carbonara und Penne mit Fisch waren weniger gut. Frühstück im Hauptrestaurant ebenfalls gut. Wir waren allerdings zum Frühstück meistens im Buffetrestaurant, weil am Heck die Möglichkeit besteht, sich auf Holzmöbeln im Freien einen schönen Platz zu suchen.
Qualität Buffets
Wir waren überrascht von der Vielfalt der Speisen und der dennoch außerordentlich guten Qualität im Buffetrestaurant. Die Speisen wurden ästhetisch und in kleinen Portionen angeboten - man hatte nie das Gefühl, dass für mehr als tausend Menschen gekocht wurde. Belegte Baguettes, Salate, Pasta oder Pizza wurde individuell und frisch zubereitet. Burger und Pommes wurden tagsüber am Pool angeboten. Sehr leckeres, leichteres Essen gab es, ebenfalls tagsüber, im Sanctuary (Pool-Bereich)
Getränke
Guten Kaffee bekam man nur im Café auf Deck 5 oder im Frühstück im Hauptrestaurant. Der Kaffee in den anderen Restaurants war weniger genießbar. Getränkepreise teuer. Haben uns im Vorfeld für ein Premium-Non-Alcoholic-Paket (80 Euro) entschieden - günstiger wenn man vorab bucht! - doch im Endeffekt wäre ein Komplett-Paket noch günstiger gewesen, da nochmal ca. 150 USD für alkoholische Getränke auf die Rechnung kam.
Gala-Abende
0

Service

Personal/Service
Der Service der Haupt- und Hilfskellner, Getränkekellner und Sommelier durchweg aufmerksam. Von den Desinfektionsflüssigkeit anietenden Servicemitarbeitern über den Kellner bis zum Schiffsfotografen eine übertrieben-aufgesetzte, amerikanische Freundlichkeit. Man wurde ständig entertaint und von einer künstlichen gute-Laune-Atmosphäre umgeben - für Europäer unter Umständen - emm - gewöhnungsbedürftig. Von der Online-Buchung, der Kundenbetreuung des Frankfurter Büros, der Online Services im Vorfeld über die Abläufe an Bord bis zum Check-Out in Miami - durchweg perfekt organisiert.

Unterhaltung

Entertainment
weniger genutzt, da auf den amerkanischen Geschmack zugeschnitten
Shows
weniger genutzt, da auf den amerkanischen Geschmack zugeschnitten

Route

Gefiel dir die Route?
Beim Hafen Falmouth/Jamaica haben wir eine Tour gemacht mit einem privaten Fahrer zu den Dunns Wasserfällen mit Pause in einem netten Open Air Restaurant und anschließendem Strandaufenthalt, alles in allem ein traumhafter Tag. Der Fahrer hat 130 USD plus Tip verlangt.In George Town/Grand Cayman können wir Cemetery Beach empfehlen: wunderschöner Strand hinter einem Friedhof mit vielen schattigen Bereichen, nicht so überlaufen wie Seven Miles Beach und ideal zum Schnorcheln mit nettem Riff. Ein Touri-Taxi verlangte vom Hafen zum Strand 6 USD p.P., ein Local-Taxi fuhr für 10 USD vier Personen retour
Landausflüge
  • Auf eigene Faust
  • Lokaler Anbieter
Wetter
perfektes Karibik-Wetter
Seegang
ganz ruhig

Fazit

Preis-/Leistung
Top

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
25-30
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Familie
Das war deine...
2. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
21
Beitrag melden
"Celebrity Millennium" 2013-01-22 10:15:16 Roman
Gesamtbewertung 
 
4.0
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
4.0
KABINE 
 
4.0
KULINARIK 
 
4.0
SERVICE 
 
4.0
UNTERHALTUNG 
 
4.0
PREIS/LEISTUNG 
 
4.0
Roman Von Roman    22 Januar 2013
Zuletzt aktualisiert: 11 August 2013
Top 10 Rezensenten  -   Alle Kommentare von mir anzeigen

Different Cruise mit der Celebrity Millennium

Reisedetails

Dauer
2 Wochen
Reisebeginn
Januar, 2013
Route
Asien
Starthafen
Singapore
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Die Celebrity Millennium wurde erst 2012 für 110 Mio. USD renoviert. (Solsticized) Das Schiff ist innen sehr schön und man fühlt sich sofort sehr wohl. Es wird sehr viel wert auf Sauberkeit gelegt. Tolles Schiff mit dem ich sofort wieder fahren würde.
Bordsprache
Englisch
Bordwährung
USD
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
immer genug Liegen

Kabine

Kabinenart
Innenkabine
Kabine allgemein
Auf dieser Tour hatten wir eine Innenkabine und waren sehr zufrieden. Die Innenkabine ist sehr geräumig und größer als manch andere Innenkabinen auf anderen Schiffen. Von daher eine klare Weiterempfehlung. Unser Cabin Steward war sehr gründlich und somit hatten wir immer eine Kabine welche immer lupenrein sauber war! ;-)
Kabinennummer
9103

Kulinarik

Qualität Restaurants
Wie gewohnt sehr gut.
Qualität Buffets
Sehr gut und abwechslungsreich - Besonders hervorheben möchte ich den asiatischen Bereich im Buffet wo man sich sein WOK selbst aussuchen konnte und dann von den Köchen zubereitet wurde. SEHR SEHR lecker.
Getränke
vorhanden! ;-) Viel Auswahl - passt!
Gala-Abende
3

Service

Personal/Service
Sehr gut - lustig, hilfsbereit und freundlich!

Unterhaltung

Entertainment
Dancing with the Stars (Offiziere tanzen mit Passagieren), Poolspiele wo die Offiziere gegen Passagiere spielen! Lustig und gut gemacht! Äquatorüberquerung auch eine tolle Sache - Party am Pooldeck!
Shows
Celebrity steigert sich! Shows war gut anzusehen...
Animation
angenehm
Sportangebot
nicht genutzt

Route

Gefiel dir die Route?
Super! Wir der Titel schon sagt war es eine sehr unterschiedliche Kreuzfahrt mit vielen Eindrücken. Zum Teil auch ein klarer Kulturschock - Muss man gesehen haben! ;-)
Das war unsere Route mit 5 Seetagen: Singapore - Lombok - Komodo - Bali (2 Tage) - Kuala Lumpur - Penang - Phuket - Singapore

Hier geht´s zum Reisebericht im Forum: http://www.shipedia.eu/forum/217-reiseberichte-celebrity-cruises/31400-reisebericht-celebrity-millennium-06-01-bis-20-01-13-suedostasien-singapur-malaysia-indonesien-thailand.html - Einfach Link kopieren und im Browser einfügen!

Bei dieser Route empfiehlt es sich die Ausflüge am Schiff zu buchen. Wir haben in Bali und Phuket im Vorfeld Tauchausflüge gebucht und die restlichen am Schiff.
Landausflüge
Am Schiff gebucht
Wetter
Super! In der Nähe des Äquators des öfteren heftige Schauer - aber dennoch sehr warm! ;-)
Seegang
hin und wieder geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
Sehr gut! Wir haben die Kreuzfahrt bereits 1,5 Jahre im Vorfeld gebucht und einen guten Preis ergattert.

Über mich

Herkunftsland
Österreich
Altersgruppe
30-35
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
Celebrity ....
Das war deine...
13. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
21
Beitrag melden
"Celebrity Millennium" 2013-01-09 14:57:23 CC o t Seas
Gesamtbewertung 
 
4.4
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
4.5
KABINE 
 
4.5
KULINARIK 
 
5.0
SERVICE 
 
5.0
UNTERHALTUNG 
 
4.0
PREIS/LEISTUNG 
 
3.5

MILLENNIUM in SÜDOSTASIEN

Reisedetails

Dauer
2 Wochen
Reisebeginn
Dezember, 2012
Route
Asien
Starthafen
HONGKONG
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Die MILLENNIUM ist inzwischen 12 Jahre alt. Sie wurde kürzlich auf das "SOLSTICE-CLASS-NIVEAU" aufgehübscht. Neue Restaurants: BLU, QISINE, BISTRO on FIVE, CELLERMASTERS, MARTINI-BAR, etc. eingebaut, sowie auf Deck 11 wurden Aquaclass-Kabinen aufgesetzt.
Wie es so vorkommen kann, wenn man Dinge einfach nachmachen will - Das Original erreicht man nicht!
Trotzdem ist die MILLENIUM ein wirklich sehr schönes Schiff. Ausstattung und äusserer Zustand können durchaus überzeugen.
Dass aus dem Schornstein manchmal dicke schwarze Wolken aufstiegen, läßt nicht wirklich auf ein "grünes Schiff" schließen. :-(
Schiffshighlight
Spezialitätenrestaurant OLYMPIC
COSMOS Lounge auf Deck 11

Bordsprache
Englisch
Bordwährung
USD
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
OK

Kabine

Kabinenart
Balkonkabine
Kabine allgemein
War eine Aqua-Class Kabine Mittschiffs auf Deck 9. Auch "ein wenig" renoviert.
Sehr geräumig. Top Ausstattung im Bad/WC Bereich. (herrliche Dusche)
Kabinennummer
9082

Kulinarik

Qualität Restaurants
Das Blu ist das perfekte Service-Restaurant für alle Tage. Man kann jederzeit zwischen 17:30 und 21:30 Essen. Keine Voranmeldung notwendig.
Essens- sowie Servicequalität perfekt.
Für "besondere" Abende ist das OLYMPIC zu empfehlen sowie das QSINE!
Und wenn´s einmal nicht allzuviel sein soll und Crepes zu den Favoriten zählen dann ins BISTRO on FIVE
Qualität Buffets
Gut
Getränke
Auch Gut, Tolle Weinkarte und sehr kompetente Sommeliers :-)
Gala-Abende
3

Service

Personal/Service
Wie von Celebrity gewohnt: Sehr, sehr gutes Niveau!!!

Unterhaltung

Entertainment
War OK - großes Angebot
Shows
3 Produktions-Shows - 1 davon sehr gut -
Gastkünstler durchschnittlich bis gut - aber leider nicht wirklich bemerkenswert
Animation
angenehm
Sportangebot
Fitness Center - neue Geräte - sehr gut

Route

Gefiel dir die Route?
HONGKONG - HALONG BAY (VIETNAM) - CHAN MAY (HUE/DANANG) - PHU MY (SAIGON) - LAEM CHABANG (BANGKOK) - SINGAPORE

Die Distanzen von den Häfen in die Städt jedesmal sehr lange. Ausser Start- und Zielort alle Häfen reine INDUSTRIEHÄFEN!!!
Landausflüge
  • Auf eigene Faust
  • Am Schiff gebucht
Wetter
Im Norden zwischen 18-20 Grad C
Im Süden 35 Grad
Seegang
ganz ruhig

Fazit

Preis-/Leistung
Aufgund des Holiday-Termins war der Preis dementsprechend hoch.
Tipps für andere
Nicht in der Hochsaison buchen - Die gleiche Reise gibts deutlich günstiger!

Über mich

Herkunftsland
Österreich
Altersgruppe
55-60
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
???
Das war deine...
mehr als 30. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
20
Beitrag melden
"Celebrity Millennium" 2010-01-15 16:51:51 xanadu
Gesamtbewertung 
 
4.6
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
5.0
KABINE 
 
4.5
KULINARIK 
 
5.0
SERVICE 
 
5.0
UNTERHALTUNG 
 
3.5
PREIS/LEISTUNG 
 
4.0

Die Route sowohl das Schiff - Super - würden wir immer wieder buchen

Reisedetails

Dauer
8-13 Tage
Reisebeginn
Dezember, 2009
Route
Karibik
Starthafen
San Juan, Puerto Rico
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
wir fanden es toll
Schiffshighlight
Das Schiff selbst
Bordsprache
Englisch
Bordwährung
USD
Zahlungsart
Bar
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
immer genug Liegen

Kabine

Kabinenart
Balkonkabine
Kabine allgemein
Glückskabine, Steuerbord, Heck, kleine Sichtbehinderung, schöne Größe, Bad ausreichend, ruhig, kein Ruß
Kabinennummer
8179

Kulinarik

Qualität Restaurants
Nur Hauptrestaurant - war so ausgezeichnet, daß kein Zuzahlrestaurant besucht wurde
Qualität Buffets
Super
Getränke
Kaffee, Tee, Limonaden - kostenlos
alkoholische Getränke preislich ok.
Gala-Abende
2

Service

Personal/Service
Sehr gut

Unterhaltung

Entertainment
Am Abend, nach Essen und Show wurde es uns zu ruhig an Bord, da viele schon früh zu Bett gingen
Shows
keine besucht
Animation
nicht vorhanden
Sportangebot
nicht genutzt

Route

Gefiel dir die Route?
Die Route war toll!

San Juan / Puerto Rico
Roadtown (Tortola) / Brit. Jungferninseln
Philipsburg / St. Maarten
Port Castries / St. Lucia
Bridgetown / Barbados
Grenada / Kleine Antillen
Seetag
Curaçao / Niederländ. Antillen
Aruba / Niederländ. Antillen
Seetag
San Juan / Puerto Rico
Landausflüge
Auf eigene Faust
Wetter
sehr schön
Seegang
ganz ruhig

Fazit

Preis-/Leistung
ok
Tipps für andere
Wenn möglich, die Landausflüge selbst organisieren, an Bord gebucht, sind unserer Meinung zu teuer!

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
45-50
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
?
Das war deine...
1. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
00
Beitrag melden
"Celebrity Millennium" 2008-10-15 16:46:59 Celebrity70
Gesamtbewertung 
 
4.6
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
5.0
KABINE 
 
5.0
KULINARIK 
 
4.0
SERVICE 
 
5.0
UNTERHALTUNG 
 
4.0
PREIS/LEISTUNG 
 
4.0

Traumroute bei Traumwetter

Reisedetails

Dauer
2 Wochen
Reisebeginn
September, 2008
Route
Alaska
Starthafen
Vancouver (Kanada)
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Die Celebrity MILLENNIUM ist das erste Schiff aus der sogenannten MILLENNIUM-Klasse. Sie ist Baugleich mit Ihren Schwesterschiffen, der Celebrity INFINITY, der Celebrity SUMMIT und der Celebrity CONSTELLATION. Einziger Unterschied ist die Sportsbar auf Deck 11 an welcher Stelle sich bei den Schwesterschiffen "The Conservatory" befindet. Die MILLENNIUM ist für mich nach der SUMMIT das zweitschönste Schiff dieser Baureihe. Bei unserer Reise im Jahr 2008 hat die MILLENNIUM trotz Ihrer achtjährigen Dienstzeit einen sehr gepflegten Eindruck gemacht. Die MILLENNIUM ist eine komfortables Schiff im Stil eines modernen 4 bis 5 Sterne Hotels. Die Austattung und Farbauswahl ist gediegen und zurückhaltend im Vergleich zu anderen amerikanischen Mega-Linern.
Schiffshighlight
Spezialitätenrestaurant "Olympic" und Aqua-Spa
Bordsprache
Englisch
Bordwährung
USD
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
immer genug Liegen

Kabine

Kabinenart
Balkonkabine
Kabine allgemein
Unsere Balkonkabine auf Deck 8 war geräumig. Die Farbgebung von Deck zu Deck ist unterschiedlich. Auf unserem Deck war die Grundfarbe ein pastellgrün. Stauraum in den Kabinen ist genügend vorhanden (Kleiderschrank mit ausreichender Anzahl an Kleiderbügeln, Schrank mit sechs Schubladen, zwei weitere große Fächer befinden sich über dem Fernseher und vier Fächer sind links und rechts im Schreibtisch versteckt. Die vier Koffer passten bequem unter das Bett. Im Bad ist genügend Stauraum unter dem Waschtisch).
Kabinennummer
8043

Kulinarik

Qualität Restaurants
Hier ist nun mein einziger Kritikpunkt an der Kreuzfahrt. Die Menüs im Hauptrestaurant haben nicht mehr die gleiche Qualität wie die Kreationen von Michel Roux. Die Zusammenarbeit mit Michel Roux wurde in diesem Jahr aufgehoben. Die neuen Menüs können weder in der Optik noch im Geschmack an die alten Menüs anknüpfen. Da dies aber von sehr vielen Mitreisenden kritisiert wurde bin ich zuversichtlich, dass Celebrity Cruises hier in Kürze Änderungen vornehmen wird.
Qualität Buffets
Nach umfassenden Änderungen im Jahr 2008 in allen gastronomischen Bereichen ist die Auswahl an den Buffets noch größer geworden. U.a. wurde der Casual Dining Blvd. erweitert. Der Grill am Pool-Deck bietet nun auch Tapas an. Die Auswahl an Eissorten und Toppings wurde stark erweitert. Auch an der Qualität der Buffets gibt es nichts zu beanstanden.
Getränke
Die Getränkepreise für Softdrinks und Cocktails halte ich für vergleichsweise günstig.
Gala-Abende
3

Service

Personal/Service
Das Personal war, wie wir es von Celebrity Cruises gewohnt sind, sehr freundlich und hilfsbereit.

Unterhaltung

Entertainment
Die MILLENIUM ist kein Club- oder Fun-Schiff. Dennoch bietet die MILLENIUM viele Unterhaltungsmöglichkeiten wie Klavierabende, Vortragsreihen etc.
Shows
Die Shows sind kurzweilig und sehr unterhaltsam. Kulturelle Hochgenüsse dürfen nicht erwartet werden.
Animation
angenehm
Sportangebot
Das Sportangebot war ausreichend. Im Fitness-Center waren stets Laufbänder oder Crosstrainer frei (max. Wartezeit 2-3 Minuten).

Route

Gefiel dir die Route?
Die Route: Vancouver (Kanada); Inside Passage; Icy Strait Point (Alaska); Hubbard Glacier (Alaska); Juneau (Alaska); Skagway (Alaska); Sitka (Alaska); Ketchikan (Alaska); Inside Passage; Seattle (Washington); Seetag; San Francisco (Kalifornien); Seetag; Catalina Island (Kalifornien)M San Diego (Kalifornien). Das Wetter war weit besser als erwartet. Wir hatten in vierzehn Tagen nur einen Regentag (Sitka). Die Route ist sehr abwechslungsreich und sehr empfehlenswert.
Landausflüge
Am Schiff gebucht
Wetter
viel besser als erwartet
Seegang
hin und wieder geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
angemessen
Tipps für andere
Das "Pre-Cruise Package" des Hampton Inn Vancouver Airport ist sehr empfehlenswert. Wir wurden ohne Mehrkosten vom Flughafen abgeholt und am nächsten Tag bis zum Schiff gebracht. In Icy Strait Point und Catalina Island sollten Ausflüge bereits auf dem Schiff gebucht werden da die Orte sehr klein sind und es nicht viel zu sehen gibt. Der Mendenhall Glacier in Juneau ist gut mit dem Lininebus zu erreichen, dort angekommen ist der East Glacier Loop zu empfehlen (ein Wanderweg mit atemberaubenden Ausblicken und wunderschöner Natur). In Sitka ist ein wunderschöner Totem-Park in Fußreichweite gelegen. Seattle und San Francisco können gut in Eigenregie erkundet werden.

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
35-40
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
Vision of the Seas und Celebrity Equinox (2009)
Das war deine...
8. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
00
Beitrag melden
"Celebrity Millennium" 2008-01-15 16:41:25 Stefan & Maria
Gesamtbewertung 
 
5.0
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
5.0
KABINE 
 
5.0
KULINARIK 
 
5.0
SERVICE 
 
5.0
UNTERHALTUNG 
 
5.0
PREIS/LEISTUNG 
 
5.0
Von Stefan & Maria    15 Januar 2008

Die perfekte Erholung

Reisedetails

Dauer
2 Wochen
Reisebeginn
Dezember, 2007
Route
Transatlantik
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Die Millennium ist kein Funschiff. Dies merkt man sowohl am Alter als auch an der Art der Gäste. Auf dem Schiff gibt es einen guten Mix zwischen dem Clubcharakter und dem feinen Smoking bzw. Abendkleid.
Schiffshighlight
Alles
Bordsprache
Englisch
Bordwährung
USD
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
immer genug Liegen

Kabine

Kabinenart
Außenkabine
Kabine allgemein
Unsere Außenkabine hatte die richtige Größe, Platzangst war nicht angesagt. Trotz der Jahre war die Kabine in einem super Zustand. Lärm und Geruchsbelästigung gab es nicht. Am Roomservice war absolut nichts auzusetzen.

Kulinarik

Qualität Restaurants
Die Gastronomie lässt keine Wünsche offen, dies sowohl im großen Restaurant als auch an den vielen kleinern Plätzen.
Qualität Buffets
Die Gastronomie lässt keine Wünsche offen, dies sowohl im großen Restaurant als auch an den vielen kleinern Plätzen.
Getränke
Preislich und von der Qualität mehr als OK
Gala-Abende
0

Service

Personal/Service
Wie es sich bei Celebrity gehört, dass gesamte Schiffspersonal ist äußerst zuvorkommend. Dies beginnt bereits beim Zugang zum Check-In bis zur Verabschiedung am letzten Tag.

Unterhaltung

Entertainment
Die abendlichen Shows finde ich einfach Spitze. Die Bibliothek ist sehr gut sortiert, sowohl bei den Themen als auch in den unterschiedlichen Sprachen.
Shows
Für jeden etwas dabei, sehr gut gemacht!
Animation
sehr professionell
Sportangebot
Der Spa-Bereich ist riesig, divese Sportturniere werden ebenfalls dem Alter der Passagiere entsprechend angeboten.

Route

Gefiel dir die Route?
Ruhig, erholsam, wie sich eine Atlantikfahrt gehört
Landausflüge
Auf eigene Faust
Wetter
Wechselhaft, aber immer OK
Seegang
hin und wieder geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
Sehr gut!
Tipps für andere
Landausflüge auf eigene Faust unternehmen!!!!

Über mich

Herkunftsland
Österreich
Altersgruppe
55-60
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
Celebrity Solstice
Das war deine...
2. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
01
Beitrag melden
 
Powered by JReviews